Rufen Sie uns an: 04941 969692
Hoher Weg 3, Aurich

VNS und HRV Analyse

“Mein Leben – Ist mein Körper damit einverstanden?”

Die Analyse des vegetativen Nervensystems ist die erste Diagnostik, die Erkrankungen bereits im Frühstadium erkennt, auch wenn klassische Untersuchungsmethoden noch keine Auffälligkeiten aufweisen.

Das vegetative Nervensystem ist das Regulationssystem des gesamten Körpers (z.B. Herz-Kreislauf, Atmung, Blutdruck etc.), d.h. ohne Regulation des VNS können Organe nicht funktionieren. Eine eingeschränkte (und unbehandelte) Funktion führt zu organischen Erkrankungen und nachgewiesenermaßen zu einer geringeren Lebenserwartung. Andersherum führen viele Erkrankungen zu einer gestörten VNS Regulation.

Bei der Analyse selbst wird die Herzrhythmusvariabilität (HRV) gemessen, d.h. die Veränderung der Herzfrequenz von Schlag zu Schlag. Normal und Zeichen einer guten Regulation sind ständige kleine Veränderungen, während gestörte Regulation mit zunehmender Starre und Gleichförmigkeit des Herzschlags einhergeht. In der Auswertung der HRV wird dann auch die Auslastung der beiden Hauptnerven des VNS, des Spannungs-/ und Entspannungsnerv sichtbar.

“Wenn der Herzschlag so regelmäßig wie das Klopfen des Spechts oder das Tröpfeln des Regens auf dem Dach wird, wird der Patient innerhalb von 4 Tagen sterben.” (vermutlich chin. Arzt Wang Shu He – 3. Jh. nach Christus)*

Die VNS Analyse ist schmerz- und nebenwirkungsfrei und dauert nur etwa 10 Minuten. Sie ist von allen Institutionen anerkannt und besitzt medizinischen und wissenschaftlichen Goldstandart. Die Kosten der VNS Analyse werden von den privaten Kassen erstattet.

Vereinbaren Sie einen Termin für die Messung!

* „Mai Ching“/“The Knowledge of Pulse Diagnosis“